Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Kräuterseitlinge (Grundrezept)

Zutaten:

  • 125 g Kräuterseitlinge
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Pilze in dünne Scheiben schneiden, der Stiel wird vollständig mitverarbeitet. In heißer Butter werden die Pilze einige Minuten gebraten, bis die Ränder anfangen, knusprig braun zu werden. Anschließend wird nach Geschmack Salz und Pfeffer zugegeben. Nach Bedarf kann auch noch eine zerdrückte Knoblauchzehe und Rosmarin- oder Thymianstiele mitgebraten werden. Die Pilze eignen sich hervorragend für Pasta, auf Blattsalaten oder einfach mit Kräuterquark und Kartoffeln verzehren.

zurück