Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Lauch auf italienische Art

Zutaten:

  • 450 g Lauchstangen
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Zitronensaft
  • Butter für Flöckchen
  • 100g frischer Pecorino
  • Muskatnuß frisch gerieben

Zubereitung:

Den Lauch vom Wurzelansatz und den grünen Blättern befreien. Gut unter fließendem Wasser waschen und halbieren. In heißem Salzwasser 10 Minuten blanchieren, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. In eine ausgebutterte Auflaufform nebeneinander legen, salzen und pfeffern, mit Muskatnuß bestreuen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Butter in kleinen Flöckchen obenauf setzen und im vorgeheizten Backofen überbacken. Während dieser 20 Minuten mehrmals die zerlaufene Butter über den Lauch gießen. Die Auflaufform herausnehmen und mit dem frischen, klein zerbröckelten Pecorinokäse bestreuen. Warm servieren

zurück