Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Kohlrabischeiben in Kräuterteig

Zutaten:

  • 2 Kohlrabi (ca. 350 g)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Mehl
  • etwas Mehl zum wenden
  • 1 Ei
  • ca. 80 ml Mineralwasser
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • Schnittlauch
  • Dill oder andere Kräuter
  • Fett oder Öl zum Fritieren.

Zubereitung:

Die Kohlrabi schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 5 Min. kochen, abkühlen lassen. Inzwischen aus Mehl, Ei, Mineralwasser, den gehackten Kräutern, Salz u. Pfeffer einen Teig rühren. Die Kohlrabischeiben zuerst in Mehl, dann im Teig wenden. In heißem Fett ca. 3 Min. fritieren. Dazu passen Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln mit Kräuterdip.

zurück