Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Stangenselleriegemüse

Zutaten:

  • 750g Stangensellerie
  • Kräutersalz
  • 250g Tomaten
  • 2 El Butter
  • 3 El. gehackte Zwiebel
  • 1-2 El. Vollkornbrösel
  • 2 El. Sahne

Zubereitung:

Die Selleriestauden waschen, in ca. 5-10 cm lange Stücke schneiden, die Blätter für die Dekoration zur Seite legen. Die Selleriestangen mit dem Kräutersalz bestreuen und auf ein Gemüsesieb legen. In einem Topf etwas Wasser zum Kochen bringen, darauf das Sieb mit dem Sellerie legen und den Topf mit dem Deckel schließen. Die Selleriestangen 10 Minuten bei kleinster Hitze garen lassen. Für die Sauce die Tomaten brühen, abziehen und würfeln. Die Butter erhitzen, die Zwiebel darin glasig braten, dann die Tomatenwürfel zufügen, mit Kräutersalz abschmecken, die Sauce vom Herd nehmen und die Sahne unterheben. Die Selleriestangen in einer vorgewärmten Schüssel anrichten, mit der Sauce übergießen und mit den Sellerieblättern garnieren.  

zurück