Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Panierte Austernpilze (Sehr beliebt bei Kindern)

Zutaten:

  • 200 g Austernpilze
  • Dinkelmehl
  • Eier
  • Vollkornsemmelbrösel zum Panieren
  • Olivenöl
  • Kräutersalz

Zubereitung:

Einzelne, möglichst große Austernpilze säubern und leicht befeuchten, dann haftet das Mehl besser. In Mehl, verquirltem Ei (gewürzt mit Kräutersalz und Pfeffer) und Semmelbrösel wälzen und sofort in heißem Öl ausbacken. Dazu Vollkornreis oder Vollkornbaguette und evtl. Salat servieren. Tipp: Wenn die Austernpilze weiß werden- es schaut aus wie Schimmelpilz, ist dies kein Grund zur Beunruhigung. Es handelt sich hierbei um austernpilzeigenes Mycel, eine Art von Wurzelwachstum des Pilzes und kann bedenkenlos mitgegessen werden.. 

zurück