Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Sahne-Kürbis mit Raviolini

Zutaten:

  • 250 g Raviolini

  • Salz
  • 600 g Kürbis
  • 30 g Kürbiskerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g saure Sahne
  • Pfeffer
  • Ingwerpulver
  • etwas Zitronensaft
  • 40 g Rosinen

Zubereitung:

Die Raviolini in Salzwasser garen. Das Kürbisfleisch grob würfeln. Die Kürbiskerne grob hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Kürbisfleisch darin 6-7 Minuten dünsten. Die saure Sahne zugeben und den Kürbis mit dem Passierstab pürieren. Die Soße mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Zitronensaft abschmecken, die Rosinen dazugeben. Die Raviolini in die Soße geben und alles heiß werden lassen. Mit Kürbiskernen bestreut servieren. Zubereitungszeit ca. 40 Minuten.

zurück