Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Blaukraut mit Feigen

Zutaten:

  • 1 Blaukraut

  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Butter
  • ¼ l trockener Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL gemahlener Koriander
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Nelken
  • 125 g getrocknete Feigen
  • 2-3 EL Rotweinessig
  • 2-3 EL Johannisbeergelee

Zubereitung:

Das Blaukraut in Viertel schneiden. Die Viertel waschen, abtropfen lassen und fein hobeln, dabei die Strünke entfernen. Den Apfel und die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Butter erhitzen, Apfel und Zwiebel glasig werden lassen. Das Kraut hinzufügen und etwa 5 Min dünsten. Den Wein dazu gießen. Das Kraut mit Salz, Pfeffer, Koriander, Zimt und Nelken würzen und zugedeckt bei milder Hitze etwa 30 Min schmoren lassen.

Die Feigen von den Stielansätzen befreien, fein hacken und unter das Blaukraut mischen. Das Gemüse zugedeckt weitere 30 Min garen. Das Blaukraut mit Essig würzen und mit dem Johannisbeergelee abschmecken.

Zubereitungszeit ca. 80 Min.

zurück