Angebote KW 16/21

Den genauen Kisteninhalt unserer verschiedenen Kistenarten können Sie ganz unverbindlich in unserem Onlineshop unter Kisteninhalte einsehen.

Lieferung Rind- & Schweinefleisch in KW 16

Wir liefern Ihre Bestellung in KW16 am Dienstag/ Mittwoch/ Donnerstag/ Freitag, den 20./21./22./23. April 2021 aus.

Wenn Sie Ihre Fleischbestellung bei uns abholen, melden Sie sich bitte im Büro. Für Abholungen nach 16:30 Uhr bitten wir um Absprache.

Wir freuen uns, Ihnen Fleischprodukte in bester Bio-Qualität und feinstem Geschmack anbieten zu können. Das Schweine- und Rindfleisch stammt von unserem Biolandkollegen Josef Fauser aus Mutlangen - ein Familienbetrieb mit eigener Schlachtung.

Jungpflanzenverkauf am Samstag , 8. Mai

Auch dieses Jahr gibt es wieder unseren Jungpflanzenverkauf, bei dem Sie hier bei uns auf dem Hof Kräuter und Jungpflanzen kaufen können. Verschiedene Kohlsorten und Salate, Fruchtgemüse wie Tomaten, Auberginen, Gurken & Co.

Der Jungpflanzenverkauf findet am 8. Mai von 8:00 - 12:30 Uhr statt.

Der Verkauf erfolgt in unserer Halle, ausschließlich in Vollbedienung und unter Einhaltung der Abstandsregeln. Bitte bringen Sie etwas Zeit mit.

Sie können bereits eine große Auswahl an Saatgut in unserem Hofladen oder über die Grüne Kiste kaufen. Das Saatgut können Sie über den Onlineshop, telefonisch oder per Mail bestellen.

Unsere Empfehlung: Koriander
Koriander ist eines der ältesten Küchenkräutern der Welt und besonders in der asiatischen Küche beliebt. Die robuste, einjährige Pflanze aus der Familie der Doldengewächse lässt sich recht einfach kultivieren und vermehren. So gingen wir dem Wunsch unserer indischen Mitarbeiter nach, die sich für den Anbau der Kräutersorte mit dem unverkennbaren, intensiv aromatischen Geschmack, einsetzten.
In der indischen Küche wird Koriander im Grunde genommen für alles verwendet, ob in Reis-, Fisch-, Fleisch- und Gemüsegerichten, Suppen oder Currys. Gut macht er sich auch in Guacamole und Salsa.
 
 
Rezeptvorschläge:
 
Gurken-Raita: 250 g Joghurt, 1 Schlangengurke, je 8 Blätter Minze und Koriander, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zitronensaft
 
Gurke halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch raspeln und in einem Sieb abtropfen lassen. Minze und Koriander fein hacken. Den Joghurt mit der Gurke und den gehackten Kräutern mischen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft beträufeln.
 
Linsen-Dal: 250 g Linsen, 500 ml Wasser, 2 EL Pflanzenöl, 100 ml Schlagsahne oder Kokosmilch, 4 klein gewürfelte Tomaten, 3 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 TL Chilipulver, 1TL Paprikapulver, 2 TL Kreuzkümmel, 3 TL Garam Masala, 3 Gewürznelken, Salz, 5 Blätter Koriander
 
Linsen in ungesalzenes, kochendes Wasser geben und leicht bissfest garen. Währenddessen in einem zweiten Topf die gewürfelten Zwiebeln und Knoblauch in Öl kurz anbraten. Tomaten, Schlagsahne, Salz und Gewürze hinzufügen und beiseite stellen. Zu den Linsen hinzugeben und fertig garen. Vor dem Servieren mit gehacktem Koriander bestreuen.
 
Kichererbsen-Curry: 2 Süßkartoffeln, 1 große Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, ein kleines Stück frischer Ingwer, 1 Paprika, 1 Dosen Kichererbsen, 3 EL Kokosöl, 5 Tomaten,1 Bund Koriander, 100 ml Wasser, Salz, Pfeffer, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Kurkuma, 2 TL Currypulver
 
Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Süßkartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprika ebenfalls in Stücke schneiden. Tomaten grob würfeln. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Kokosöl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer kurz darin anbraten. Süßkartoffeln, Paprika und Tomaten zugeben, mit dem Wasser angießen und köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind. Mit einem Stabmixer pürieren, aber noch Stücke übrig lassen. Kichererbsen hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Die Gewürze zugeben und mit Salz abschmecken. Mit gehacktem Koriander garnieren.
 
Koriander aus unserem Bioland Anbau für 2,50 €/Bund
Gemüse der Saison: Sprossen
Süße Vitamine: Mispeln und Papaya
Rezept der Woche: KRESSESUPPE

Zutaten: 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Butter, 500 ml Gemüsebrühe, 1 EL Weizenmehl, 100 ml süße Sahne, 1 Kästchen Kresse, Kräutersalz, frischer Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss, 50 ml Weißwein.

Zubereitung: Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mehl mit Sahne verrühren und zur heißen Suppe geben. Erneut aufkochen lassen. Kresse waschen, abschneiden und etwas zum Garnieren zur Seite legen. Den Rest grob hacken und unter die Suppe rühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Weißwein abschmecken. Suppe in Teller füllen und mit Kresse und Sahne garniert servieren.

Guten Appetit!
Geflügelfleisch - Bitte bestellen Sie bis spätestens Montag, den 10. Mai 2021 um 07:00 Uhr

Wir freuen uns, Ihnen wieder Geflügelfleisch in bester Bio-Qualität und mit feinstem Geschmack anbieten zu können. Das Geflügel stammt von Familie Unterweger vom Neuhauserhof, einem Biolandbetrieb aus Dietenheim bei Biberach.

Bitte bestellen Sie bis spätestens Montag, den 10. Mai 2021 um 07:00 Uhr! Gerne nehmen wir Ihre Bestellung telefonisch, per E-Mail, Fax oder über unseren Onlineshop entgegen. Wir liefern Ihre Bestellung in KW20 am Dienstag / Mittwoch /Donnerstag / Freitag, den 18./19./20./21. Mai 2021 aus.

Selbstabholung: Wenn Sie Ihre Geflügelfleisch-Bestellung bei uns abholen, melden Sie sich bitte im Büro. Für Abholungen nach 16:30 Uhr bitten wir um Absprache.

Die nächste Fleischaktion ist voraussichtlich in KW24 und die nächste Geflügelaktion in KW45.

Das Bestellformular finden Sie hier.

Workshop Termine 2021 mit Kräuterpädagogin Birgit Jacobs

Wir freuen uns darauf Ihnen einige Workshop Termine 2021 mit Kräuterpädagogin Birgit Jacobs, Kräuterwerkstatt Wundergün anzubieten.

Die Teilnahme der Termine für Kinder sind möglich ab 4 Jahren in Begleitung bzw. ab 6 Jahren ohne Begleitung.

Alle Termine finden bei uns, auf dem Bio Gemüsehof Hörz statt, und dauern ca. 2 Stunden. Preis pro Person 10 €.

Anmeldungen erfolgen bitte beim Bio Gemüsehof Hörz per E-Mail an info@gemuesehofhoerz.de oder telefonisch  unter 0711/7777501.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten Sie aufgrund Covid-19:
Die Anmeldung ist nur mit vollständiger Adresse und Telefonnummer möglich und es kann am Kurs nur mit dem Tragen eines Mundschutzes teilgenommen werden.
Die Termine finden unter Vorbehalt hinsichtlich der aktuellen Corona-Verordnung statt.
 

Schmieren und Salben hilft allenthalben“ Samstag, 19.6.2021 von 10-12 Uhr (für Erwachsene)

Dieses alte Sprichwort hat auch heute noch seine Berechtigung. Es gibt so viele Kräuter am Wegesrand, die durch ihre Inhaltsstoffe einen Platz bei der Herstellung von Salben gefunden haben. Sei es die Erste Hilfe Salbe mit Spitzwegerich, eine Ringelblumensalbe für die empfindsame trockene Haut oder eine Johanniskrautsalbe für die Narbenpflege. Bei Sportverletzungen kann die Beinwellsalbe uns gute Dienste leisten. Neugierig geworden? Wir stellen verschiedene Salben für die Hausapotheke her und erfahren alles rund um die Mazerat-Herstellung. Materialkosten pro Salbe 2€.

Erste Hilfe Salbe: Samstag,18.9.2021 von 10-12 Uhr (Für Großeltern, Eltern und Kinder ab 4 Jahren in Begleitung)

Der Spitzwegerich ist nicht nur ein guter Hustenstiller, er ist auch der Hauptbestandteil der Erste Hilfe Salbe. Bei leichten Verbrennungen, Schürfwunden und Insektenstichen gilt der Spitzwegerich als Nummer 1 in der Wildkräuter-Apotheke und wird bestimmt einen Platz in deinem Rucksack finden. Zuvor machen wir noch einen kleinen Spaziergang rund um den Bioland Gemüsehof entdecken dabei weitere Wildkräuter und erfahren etwas über deren Heilwirkungen. Materialkosten 2 € pro Salbe.

Räuchern: Samstag, 23.10.2021 von 10-12 Uhr (für Erwachsene)

Das Räuchern hat eine lange Tradition. An diesem Vormittag lernen wir vorwiegend heimische Räucherstoffe kennen, erfahren etwas über ihre Wirkungsweise und stellen eigene Räuchermischungen für unser Wohlbefinden her. Materialkosten pro Mischung 2 €.

Eine Reise von A wie Aubergine bis Z wie Zucchini

BIO-Interessierte aufgepasst! Sie sind recht herzlich zu unserer Hofführung am Freitag, 25. Juni um 15:00 Uhr eingeladen.

Während der Tour werden Sie Einblicke in den BIO Gemüseanbau, von der Ernte über die Verarbeitung bis hin zur Auslieferung, erhalten.

Ausklingen lassen wir die Tour mit einer Verkostung und einer kleinen Fragerunde.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Teilnahme kostenlos.

Anmeldung telefonisch unter 0711/7777501 oder per E-Mail an info@gemuesehofhoerz.de

Treffpunkt: Im Eingangsbereich auf unserem Bio Gemüsehof Hörz

 

Bitte beachten Sie aufgrund Covid-19:
Die Anmeldung ist nur mit vollständiger Adresse und Telefonnummer möglich und es kann am Kurs nur mit dem Tragen eines Mundschutzes teilgenommen werden.
Der Termin findet unter Vorbehalt hinsichtlich der aktuellen Corona-Verordnung statt.
Brot des Monats April

Bäckerei Stumpp - Ihr Biolandbäcker in der Region

Unser Bioland-zertifizierter Bäcker zaubert seine feinen Backwaren in seiner Backstube in Deizisau. 1964 wurde die Bäckerei von Jürgen und Gerda Stumpp eröffnet. 2001 übernahm Achim Stumpp den familieneigenen Betrieb und stellte 2006 sein Sortiment komplett auf ökologische Herstellung um. Seit 2007 arbeitet der Betrieb nach den strengen Bioland-Richtlinien.

Brot des Monats: Bioland Spezialbrot 1kg für 5,80 €

Zutaten: ROGGENVOLLKORNSCHROT BIOLAND, Wasser, WEIZENVOLLKORNMEHL BIOLAND, Steinsalz, Leinsamengranulat. Enthaltene Allergene: Glutenhaltige Getreide (Weizen, Roggen).
Zutaten mit ausgewiesenen Allergenen: WEIZENVOLLKORNMEHL BIOLAND, ROGGENVOLLKORNSCHROT BIOLAND.

Kontrollstelle: DE-ÖKO-037

Tour de Kaas KW15 - 18

Wir nehmen Sie wieder mit auf unsere Tour de Kaas. Die Reise geht über Dänemark, Belgien und Österreich bis nach Italien und wir packen für Sie leckere, landestypische Sorten in Ihre Käsetüten. Mit Ihrer Grünen Kiste haben Sie bereits die Beschreibungen und das Bestellformular erhalten. Gerne können Sie auch im Onlineshop, per Telefon oder Mail Ihren Käsebedarf bei uns decken.

Parallel zum Käse gibt es in den Aktionswochen auch eine kleine Auswahl an veganen Käse-Alternativen.

Hier eine kleine Auswahl:
Happy Cashew italienische Kräuter, Veganella natur, pflanzliche Alternative zu Mozzarella oder Frischecreme Meerrettich natur. Stöbern Sie einfach mal in unserem Shop!

Hier finden Sie den Flyer und das Bestellformular.

Käse-Ecke - Tour de Kaas in Belgien

Wer eine regelmäßige Käsetüte bekommt, macht automatisch bei der Tour de Kaas mit.

Natürlich haben wir auch unsere kleinen Käsetütchen und Einzelstücke, sowie die Käsetüte Ziege/Schaf wie gewohnt für Sie bereit.

Tour de Kaas 12,- €

Dulses Meeralge
Die trendigen, violetten Dulses-Atlantik-Meeralgen dürfen auch im Käse nicht fehlen. Buttrig und algenwürzig. Kälberlab, 50% FiT, Rohmilchkäse. kbA Biogarantie Belgien
ca. 120g

Cru des Fagnes
Feiner Brie mit zartem Milchgeschmack. Kälberlab, 50% FiT, thermisiert. kbA Biogarantie Belgien
ca. 125g

Klosterkäse Wavreumont
Belgischer Rohmilch-Schnittkäse mit würzig-nussiger Note und Rotkulturrinde. Kälberlab, 50% FiT, Rohmilchkäse. kbA, Ecocert Belgien
ca. 130g

Tour de Kaas 15,- €

Dulses Meeralge
Die trendigen, violetten Dulses-Atlantik-Meeralgen dürfen auch im Käse nicht fehlen. Buttrig und algenwürzig. Kälberlab, 50% FiT, Rohmilchkäse. kbA Biogarantie Belgien
ca. 110g

Cru des Fagnes
Feiner Brie mit zartem Milchgeschmack. Kälberlab, 50% FiT, thermisiert. kbA Biogarantie Belgien
ca. 120g

Klosterkäse Wavreumont
Belgischer Rohmilch-Schnittkäse mit würzig-nussiger Note und Rotkulturrinde. Kälberlab, 50% FiT, Rohmilchkäse. kbA, Ecocert Belgien
ca. 120g

Pas de Rouge
Handgepflegter Rohmilchschnittkäse. Rund und ausgeprägt im Geschmack, tolles Schmelzverhalten! Kälberlab, 50% FiT, Rohmilchkäse kbA Biogarantie Belgien
ca. 110g

Tour de Kaas 18 €

Petite Fleur Kräuter
Handgeschöpfter Zungenzergeher mit spannendem Kräutermix. Mild-sahnig, niemals scharf. Weichkäse aus der Hofkäserei 'T Dischhof in Keiem. Kälberlab 48% FiT, Rohmilchkäse. kbA Biogarantie, Belgien
ca. 150g

Saint Servais
Wallonische Spezialität. Handgepflegte Rinde. Rund und ausgeprägt im Geschmack. Kälberlab, 50% FiT, thermisiert. kbA Biogarantie Belgien
ca. 190g

Pas de Bleu
Pikant-buttriger Edelpilzkäse nach Art des Fourme d´Ambert. Kälberlab, 50% FiT, Rohmilchkäse. kbA Biogarantie Belgien
ca. 190g

Angebot KW 16: Kolsasser weiß

26,90 Euro/kg - kbA Österreich
 
Tiroler Korbkäse mit Weißschimmelrinde und feinem Champignonaroma.Halbfester Schnittkäse, thermisiert, tierisch gelabt, 50% Fit, kbA Bioaustria, Heumilchkäse
ca. 200g



Angebot KW 16: Überraschungskäse Kuh

17,95 Euro/kg - kbA

Ideal für eine abwechslungsreiche Dauerbestellung
ca. 120g

Käsetütchen mild 8,- €

Belriether Salsa Brie
Weichkäse wunderbar sahnig, dennoch fest mit geschlossenem, flaumigem Weißschimmel. Bestreut mit Tortilla Chips, Chili, Paprika und Schnittlauch. 50% FiT, Naturland Deutschland.
ca. 130g

Aurora Gouda Jersey
Dieser Käse wird aus der gehaltvollen Milch der hübschen Jersey Kühe hergestellt. Die Milch ist besonders reich an Eiweiß und Fett, wodurch sie sich sehr gut verkäsen lässt. Heraus kommt ein herrlich sahniger Käse, der sich nach 3 monatiger Reifung zu einem leckeren pikanten Käse mit einer eigenen, feinen Note entwickelt. 50% FiT, kbA Niederlande
ca. 160g

Käsetütchen kräftig 8,- €

Esrom
Milder, zwei Wochen gereifter Laibkäse mit feiner Lochung, abgerundetem Geschmack und goldener Farbe. Mikrobielles Lab, 45 % FiT, pasteurisiert. kbA LÖJ Dänemark
ca. 140g

Leuchtturmkäse 12 Monate (Ersatz Nordseekäse geraucht)
Würziger Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch. Mit Steinsalz verfeinert. Mikrobielles Lab, 48% FiT, pasteurisiert. KbA LÖJ Dänemark
ca. 140g

Käsetüte Ziege/Schaf 12,-

Schaf Tomme de Mijoule
Köstlich-cremiger Schafweichkäse aus naturbelassener Rohmilch. Sie stammt von Schafen, die in der Haute-Loire beheimatet sind. Der Name ,,Mijoule´ steht für ,,langsam reifen´. Tatsächlich reift dieser feine Schafweichkäse mit 3 Wochen deutlich länger, als mancher ,,Kollege´. Der Tomme de Mijoule sollte gekühlt serviert werden, so dass seine zart-cremige Art optimal zum Tragen kommt. 50% FiT, kbA Frankreich
ca.125g

Ziegen Ribeaupierre
Durch würzige Rotkulturen erhält diese Käsespezialität ihr feines Aroma, das sahnig-mild unterlegt ist. Es harmoniert perfekt mit dem dezenten Geschmack der Ziegenmilch. Für anspruchsvolle Käsegenießer. 50% FiT, kbA Niederlande
ca. 145g

Zeitschrift köstlich vegetarisch

Frische Frühlingsküche

Holen Sie sich mit diesem fröhlich-frischen Genießerheft von köstlich vegetarisch den Frühling auf den Teller: Geniale neue Rezepte mit Bärlauch und aromatischen Frühlingskräutern gibt es darin zu entdecken - so wundervoll frisch und frühlingsgrün, dass allein schon der Anblick glücklich macht!
Garantiert gute Laune bei Groß und Klein verbreiten auch die raffinierten Bällchen-Gerichte: Ob zünftige Mini-Kartoffelknödel auf Rote-Bete-Lauch-Gemüse oder feine Haferbällchen auf Tomaten-Wirsing-Ragout mit Spaghetti - hier sind kugelrunde Köstlichkeiten für jeden Gaumen dabei.
Lust auf ein gelungenes Osterfrühstück? Auch dafür stehen viele tolle Leckereien parat: Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem superleckeren veganen "Eiersalat" ohne Ei, den österreichischen Hefepinzen mit fruchtigem Aufstrich oder mit dem schokoladigen Möhren-Kuchen mit Puddingfüllung - einfach traumhaft!
Zudem dürfen Sie sich auf viele herzhafte Ideen für jeden Tag freuen, aus den Rubriken "7-Zutaten-Küche" und "Schnell & köstlich": Wie wäre es zum Beispiel mit dem extraflott gekochten Nudel-One-Pot mit Spinat und Champignons oder mit der pfiffigen Schupfnudel-Weißkohl-Pfanne mit Radieschen?
Und wenn man erst all die schönen Fotos sieht, möchte man am liebsten sofort loslegen und in fröhlicher Stimmung die herrlichen Frühlingsgerichte ausprobieren. Sichern Sie sich daher am besten gleich Ihr persönliches Exemplar und haben Sie ganz viel Freude damit.

Zum Inhalt

Unser Kundenbrief