Angebote KW 08/19

Den genauen Kisteninhalt unserer verschiedenen Kistenarten können Sie ganz unverbindlich in unserem Onlineshop unter Kisteninhalte einsehen.

Neu: Lieferung mit Schutzdeckel

Wir liefern Ihnen wöchentlich frische und gesunde Produkte in Bio-Qualität. Dazu gehört für uns auch, dass wir als Betrieb nachhaltig und umweltfreundlich handeln. Inzwischen liefern wir (so gut wie) plastikfrei. Wir sind ständig auf der Suche nach Verbesserungen und sehen dies als Prozess innerhalb unserer nachhaltigen Werte.

Um Ihre Lieferung noch besser vor Wind, Regen und starker Sonne zu schützen, liefern wir ab sofort mit einem Schutzdeckel. Der hellgrüne Schutzdeckel hält Obst und Gemüse während des Transportes und am Abstellort länger frisch.

Neu: Rechnungen per E-Mail

Seit dem 11. Februar senden wir Ihre Rechnungen per E-Mail an Sie. Wir gehen davon aus, dass wir Ihre Rechnung an die uns bekannte E-Mailadresse senden können. Wenn Sie eine andere, abweichende oder mehrere Adressen für die Rechnung wünschen, können wir dies gerne für Sie bearbeiten.

Sollten Sie uns bisher noch keine E-Mailadresse genannt haben, können Sie uns diese mitteilen.

Wenn Sie keine E-Mailadresse haben, bekommen Sie die Rechnung weiterhin mit der Grünen Kiste geliefert.

Falls Sie Fragen haben, uns eine Änderung oder eine E-Mailadresse mitteilen wollen, können Sie uns dazu eine Mail schicken oder anrufen.

Wir sind gerne für Sie da!

Lieferung Geflügelfleisch in KW8

Liebe KundInnen,

Wir liefern Ihr bestelltes Geflügel am Mittwoch /Donnerstag / Freitag, den 20./21./22. Februar 2019 aus.

Sie sollten zur Lieferzeit zu Hause sein oder eine Kühltasche bereitstellen bzw. jemanden benennen, bei dem wir Ihre Bestellung abgeben dürfen. Falls Sie nicht zu Hause sind oder keine Kühltasche bereit steht, stellen wir Ihre Geflügelfleisch-Bestellung in einer Thermobox zusammen mit Ihrer Grünen Kiste ab und berechnen dafür 15 € Pfand. Dieses erstatten wir zurück, wenn der Fahrer bei der nächsten Lieferung die Thermobox wieder mitgenommen hat.

Wenn Sie Ihre Geflügelfleisch-Bestellung bei uns abholen, melden Sie sich bitte im Büro. Für Abholungen nach 16:30 Uhr bitten wir um Absprache.

Wir freuen uns, Ihnen wieder Geflügelfleisch in bester Bio-Qualität und mit feinstem Geschmack anbieten zu können. Das Geflügel stammt von Familie Unterweger vom Neuhauserhof, einem Biolandbetrieb aus Dietenheim bei Biberach.

Saatgut für Bienen und andere Insekten

Der Frühling naht – und damit kommt die Lust, ins Freie zu gehen und zu pflanzen und zu säen. Wir haben eine Saatgut-Auswahl für Sie zusammengestellt, bei der wir ein besonderes Augenmerk auf insektenfreundliche Pflanzen gelegt haben. So können wir gemeinsam etwas für die Artenvielfalt der Insekten tun.

Damit sich Honig- und Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und Nachtfalter oder Marienkäfer wohlfühlen, kann jeder Einzelne im eigenen Garten, auf dem Balkon und in Blumenkästen dazu beitragen, Lebensraum und Nahrung für Bienen und ihre wilden Verwandten zu schaffen – und hat auch selbst einen Nutzen: Wir können nicht nur die hübschen Blüten bewundern, sondern mit Kräutern auch unser Essen verfeinern.

- Als Nahrungsquelle eignen sich nektar- und pollenreiche Arten, am besten sind heimische und
  ungefüllte Blühpflanzen, aber auch die Blüten vieler Kräuter werden gerne angeflogen.
  Idealerweise finden die Insekten vom zeitigen Frühjahr bis zum Herbst Nahrung.
- Pestizide und giftige Chemikalien sind tabu. Zur Bekämpfung von Schädlingen und
  unerwünschtem Pflanzenaufwuchs gibt es auch nichtchemische Alternativen.
- Die Tiere brauchen geeignete Plätze, an denen sich ihre Nachkommen ungestört entwickeln
  können. Das kann ein spezielles Insektenhotel sein, oder einfach durch das Belassen von
  Nist- und Unterschlupfplätzen wie Hecken und Holzstößen

Wie immer bestellen wir das Saatgut bei der Bingenheimer Saatgut AG. Dieses Saatgut verwenden wir auch für unseren Gemüseanbau, weil es für unsere Werte steht: Die Bingenheimer Saatgut AG liefert ausschließlich ökologisch zertifiziertes Saatgut und samenfeste Sorten (keine Hybride, Gen- oder Biotechnologie). Zudem werden 80 % des Saatgutes in Deutschland erzeugt und pflegebedürftige Menschen bei der Arbeit integriert.

Weiterführende Links:

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/insekten-helfen/index.html

https://www.bund-bawue.de/themen/tiere-pflanzen/artenschutz/insektensterben/

https://utopia.de/ratgeber/insektensterben-tipps-helfen/

https://www.bmu.de/insektenschutz/

Tour de Kaas

Im März können Sie sich auf tolle Käse freuen, denn auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder auf eine "Tour de Kaas" durch verschiedene Länder mitnehmen.

Nachdem wir im letzten Jahr mit den Schafen und Ziegen gereist sind, wenden wir uns in diesem Jahr wieder den Kühen zu, mit exquisitem Kuhkäse aus 4 Ländern!

Wir reisen in der ersten Woche, KW11 durch Deutschland, in der KW12 in die Schweiz, in der KW13 nach Österreich und zuletzt in der KW14 nach Belgien – und bieten Ihnen zu jedem Land jeweils eine Käsetüte für 10.- € (3 Käsestücke) und 15.- € (4 Käsestücke) mit verschiedenen Käsespezialitäten des jeweiligen Landes an. Die einzelnen Käsestücke wiegen zwischen 110g und 140g.

Wer eine regelmäßige Käsetüte bekommt, macht automatisch bei der Tour de Kaas mit.

Natürlich haben wir auch unsere kleinen Käsetütchen und Einzelstücke, sowie die Käsetüte Ziege/Schaf wie gewohnt für Sie bereit.

Hier finden Sie das Bestellformular.

Termine 2019 - Save the date

Auch in diesem Jahr planen wir verschiedene Aktionen und Veranstaltungen:

Sie sind herzlich eingeladen zu unserem Hoffest mit Kunsthandwerker-Markt am Samstag, 06.04.2019 - halten Sie sich das Datum am besten schon mal frei!

Ein Jungpflanzenmarkt wird dieses Jahr am Samstag, 04.05.2019 stattfinden.

Kräuterpädagogin Birgit Jacobs aus Filderstadt bietet wieder Termine bei uns auf dem Hof an. Uhrzeit jeweils 10:00-12:00 Uhr. 10 € pro Person zuzüglich 2 € Materialkosten.

Samstag 4.5.: Indianerpflaster und Erste Hilfe Salbe für Kinder ab 6 Jahren

Samstag 25.5.: Wildkräutersalz herstellen für Kinder ab 6 Jahren

Samstag 13.7.: Frauenkräuter-Kräuterfrauen. Wir stellen Teemischungen für die Hausapotheke her.

Bundespreis Zu gut für die Tonne

Wir sind stolz darauf, mit dem Projekt „Bodenschätze“ für den Bundespreis “Zu gut für die Tonne“ nominiert worden zu sein.

Das Projekt, das wir in Kooperation mit der Universität Hohenheim ein erstes Mal im vergangenen Sommer durchgeführt haben, hat das Ziel eine höhere Akzeptanz für Gemüse mit Mängel zu erzielen und auf Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen. Mit der Bodenschatz Tüte haben wir Studenten der Universität Hohenheim Gemüse aus Übermengen sowie Gemüse 2. Wahl angeboten.

Diese Idee konnten wir auch für unseren Lieferservice die Grüne Kiste übernehmen und seither Sommer-, Herbst- und Winterschätze anbieten. Das Gemüse stammt aus unserem Bioland Anbau in Filderstadt Bonlanden.

Yirabah e.V. Saatgut für Gartenprojekt in Gambia
Im Januar waren wir eine Woche in Gambia und hatten die Gelegenheit die Projekte des Vereins Yirabah e.V. zu besuchen.
Mit viel Herzlichkeit und offenen Armen wurden wir von den Yirabah Mitgliedern empfangen. Wir sind ca. 200km ins Landesinnere in die Dörfer Sikunda und Sarasamba gefahren und konnten die Gemüsegärten bestaunen, die mit Hilfe von Spenden aufgebaut wurden. In Sikunda konnten wir Saatgut für die Gärten übergeben. Im Dorf Sarasamba erlebten wir einen wundervollen Empfang und das ganze Dorf zeigte sich glücklich über die neue Wasserversorgung mit neu gebohrten Brunnen.
Zudem konnten wir bestehende Moringafelder anschauen und für mögliche weitere Projekte Kontakte knüpfen.
Gambia ist ein sehr kleines Land in Westafrika, umschlossen von Senegal, mit einen schmalen Meereszugang. Wir haben die unglaubliche Gastfreundschaft und Freundlichkeit der Menschen, die Vielfalt der Farben und der Natur als etwas ganz besonderes erlebt. Unser Umgang mit Wasser, unsere Definition von Reichtum hat sich verändert und wir kommen mit großem Respekt vor den Menschen in Gambia zurück.
 
Informationen zum Verein finden Sie auf der Homepage YIRABAH Gambia e. V.

Rezept der Woche: TOPINAMBURSALAT

Zutaten: 500 g Topinambur, 50 g Pinienkerne, 1 Zitrone, 2 EL Olivenöl, Meersalz,
Pfeffer, 1 Bund feingehackte Petersilie

Zubereitung: Topinambur in Wasser garen, die Haut abziehen und in Scheiben
schneiden. Die Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett rösten. Die Zitrone
halbieren, eine Hälfte auspressen, die andere schälen und in dünne
Scheiben schneiden. Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und Petersilie mischen
und die Marinade über die Topinamburwürfel geben. Mit Pinienkernen
bestreuen und mit Zitronenscheiben garnieren. Sofort warm servieren.

Guten Appetit!

Unsere Empfehlung: Winterschätze

Winterschätze: 2. Wahl- und Übermengen-Gemüse aus unserem Bioland Anbau.

In der Schätze-Tüte finden Sie Gemüse, das leichte Macken haben kann, oder die Form entspricht nicht der Norm. Das Gemüse kann auch recht reif sein oder gibt es gerade in Übermegen. In dieser Tüte kann alles drin sein, lassen Sie sich überraschen.

Tüte für 10,00 Euro

Süße Vitamine: Granatapfel, Avocado, Datteln
Gemüse der Saison: Verarbeitetes Gemüse aus unserem Anbau
Wärmende Gewürze

Garam Masala

für 5,10 €/50g Paket

Pfeffer weiß

für 4,95 €/50g Paket

Curry mittelscharf

für 2,90 €/50g Paket

Unsere Bio-Produkte haben ein Gesicht! Wir stellen unsere Partner vor

Biogeflügel: Unterweger aus Dietenheim

Auf einer Anhöhe über dem Illertal umgeben von Wald, ca. 1km von Dietenheim entfernt, liegt der Neuhauserhof. Von dort bekommen wir unser Geflügelfleisch. Seit 1980 wird der Betrieb nach Biolandrichtlinien bewirtschaftet.
Die Familie Unterweger baute eine Geflügelschlachtstätte, die EG konform ist, damit das Geflügel stressfrei geschlachtet und verarbeitet werden kann.

Wenn Sie mehr über den Betrieb erfahren möchten, können Sie hier weiterlesen.

Interessieren Sie sich für unsere weiteren Partner? Hier werden Sie fündig.

Käse-Ecke

Genießen Sie leckeren Bio-Käse mit unseren Käsetüten:

  • Milde Käsetüte zu 6.- €
  • Kräftige Käsetüte zu 7,- €
  • Käsetüte Kuhmilch zu 10.- € und 15.- €
  • Käsetüte Ziege/Schaf zu 10.- €

Jede Woche stellen wir neue schmackhafte Käsetüten für Sie zusammen. Neben den Käsetüten bieten wir auch Käsesorten als Einzelstücke mit 200g an. Ob mild oder kräftig, pur, mit Kräuterrand oder Gewürzen im Teig, da ist für jeden etwas dabei! So kommt jeder auf seinen Käse-Geschmack.

Käse im Online-Shop bestellen >>>

Angebot KW 08: Le Bouton de Rose

25,00 Euro/kg - Deutschland

Ein köstlicher Schnittkäse, der mit Rotwein affiniert ist. Aus pasteurisierter Milch hergestellt, 6 Wochen gereift und mikrobiell gelabt. Mind. 50% FiT, Bioland Deutschland

Angebot KW 08: Ziege/Schaf Kefalotyri PDO

35,70 €/kg - Griechenland

Ideal als Reibkäse über Salat und Pasta oder in der Pfanne gebraten als Saganaki. Aus Schaf- und Ziegenmilch, salzig-würzig im Geschmack, 40% FiT, kbA Griechenland.

Käsetüte Ziege/Schaf 10,-

ca. 125g Schafsbrie Brébelle - Hochwertige Schafmilch lässt diesen Brie zu einem Weichkäse der Extraklasse reifen. Cremig-mild und dezent im Geschmack. 50% FiT, kbA Niederlande.

ca. 140g Ziegenbutterkäse Bockshornklee - Dieser Käse reift in der Folie, so dass keine Rinde gebildet wird. Der Käse kann nach dem Öffnen komplett verzehrt werden und eignet sich hervorragend zum Schneiden in Scheiben oder Würfelchen. Die Bockshornklee Samen sorgen für einen leicht nussigen Geschmack. 50% FiT, Bioland Niederlande.

Käsetütchen mild 6,- €

ca. 115g  Kolsasser Bergbrie - Alpenbrie aus silagefreier Heumilch mit feiner Champignon-Note. Weichkäse mit 50% FiT, kbA Österreich.

ca. 150g Aurora Gold Butterkäse - Ein sahnig-milder Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch. Als Brotbelag oder Snack, zum Reiben oder Überbacken. Da bleiben keine Wünsche offen. Mikrobiell gelabt, mind. 50 % FiT,  kbA Bioland Niederlande.

Käsetütchen kräftig 7,- €

ca. 120g Toggenblume Schweiz -  Würzig-nussiger Schnittkäse mit getrockneten Bergkräutern in der Kruste - sehr aromatisch. 48% FiT, kbA BioSuisse.

ca. 125g  Tomme de Vercors - Feiner Alpen-Tomme aus dem Naturschutzpark "Vercors" mit unverwechselbarem, würzig-buttrigen Geschmack. Er reift in urigen Kellern und wird in sorgsamer Handarbeit affiniert. 53% FiT, kbA Frankreich.

Käsetüte 10,- €

ca. 135g Aurora Gouda Brennessel-Zwiebel -  Ein herrlich aromatischer, junger Gouda mit Brennnessel Blättern und Zwiebelstückchen. 50% FiT, Bioland Niederlande.

ca. 135g Schweizer Bärlauch Carré - Buttrige Schweizer Würze mit feiner Bärlauch-Note. Tolles Schmelzverhalten für Bärlauch-Gratins, umwerfend sommerhaft! 48% FiT, kbA BioSuisse.

ca. 140g Alläuer Emmentaler - Laibgereifter Bio-Emmentaler aus dem schönen Allgäu. Ein nussig-reifer Hartkäse, der durch seine milde Würze bezaubert. 45% FiT, aus Kuhrohmilch gefertigt, Bioland Deutschland.

Käsetüte 15,- €

ca. 150g Aurora Gouda Brennessel-Zwiebel -  Ein herrlich aromatischer, junger Gouda mit Brennnessel Blättern und Zwiebelstückchen. 50% FiT, Bioland Niederlande.

ca. 150g Schweizer Bärlauch Carré - Buttrige Schweizer Würze mit feiner Bärlauch-Note. Tolles Schmelzverhalten für Bärlauch-Gratins, umwerfend sommerhaft! 48% FiT, kbA BioSuisse.

ca. 150g Alläuer Emmentaler - Laibgereifter Bio-Emmentaler aus dem schönen Allgäu. Ein nussig-reifer Hartkäse, der durch seine milde Würze bezaubert. 45% FiT, aus Kuhrohmilch gefertigt, Bioland Deutschland.

ca. 160g  Red Leicester - Klassiker aus den Midlands, würzige Note, mittelalt ausgereift und rindenfrei. Expressiv orange gefärbt mit Natur-Annatto. Ein Farbtupfer auf jeder Käseplatte. Hartkäse mikrobiell gelabt, pasteurisiert mit mind. 48% FiT.

Zeitschrift köstlich vegetarisch

Das Beste für den Winter

Haben Sie Wirsing schon mal asiatisch probiert? Einfach genial! Zum Beispiel in einem fruchtig-scharfen Wokgericht mit Champignons und Ananas wie auf der Titelseite. Genauso umwerfend präsentiert diese Ausgabe die beliebte Kohlsorte aber auch im italienischen Pastagericht oder als knackig-frischen Wintersalat mit Äpfeln und Walnüssen.
Ganz wunderbare Köstlichkeiten gibt es außerdem mit Wurzelgemüse. Genießen Sie Möhren, Pastinaken und Co. im Gemüse-Couscous mit feurigen Chilinüssen oder gönnen Sie sich so herrliches Soulfood wie das gebackene Wurzelgemüse alla parmigiana. Und auch die himmlischen Gnocchi mit geschmorten Balsamico-Rote-Beten und Ziegenkäse sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Darf es für Sie und Ihre Liebsten auch etwas Besonderes sein? Dann servieren Sie doch mal Knödel! Neben zwei genialen Grundrezepten für Semmel- und Kartoffelknödel sind so raffinierte Varianten wie z. B. Gremolataknödel mit würzigem Lauch-Weißwein-Gemüse oder die gratinierten Brezelknödel auf Rahmsauerkraut zu empfehlen. Da kommt Festtagsstimmung auf!
Und für alle, die wenig Zeit zum Kochen haben, ist neben den vielen leckeren Schnellgerichten auch die 7-Zutaten-Küche genau das Richtige. Dort finden Sie nämlich herrlich unkomplizierte Rezepte, für die Sie nur sieben Zutaten brauchen.
Freuen Sie sich also auf diese und all die vielen weiteren tollen Rezepte und bestellen Sie am besten gleich diese rundum gelungene Ausgabe von köstlich vegetarisch.

Zum Inhalt

Brot des Monats Februar

Bäckerei Stumpp - Ihr Biolandbäcker in der Region

Unser Bioland-zertifizierter Bäcker zaubert seine feinen Backwaren in seiner Backstube in Deizisau. 1964 wurde die Bäckerei von Jürgen und Gerda Stumpp eröffnet. 2001 übernahm Achim Stumpp den familieneigenen Betrieb und stellte 2006 sein Sortiment komplett auf ökologische Herstellung um. Seit 2007 arbeitet der Betrieb nach den strengen Bioland-Richtlinien.

Brot des Monats: Dinkelecke 750g für 5,10 €

Zutaten:
100% DINKEL
DINKELVOLLKORNSCHROT, Wasser, DINKELFLOCKEN, 5% Sonnenblumenkerne, Meersalz, GERSTENMALZ; kba  Acerolakirschpulver

Unser Kundenbrief