ÜBER UNS

Seit Generationen wird in der Familie Hörz Landwirtschaft in Filderstadt-Bonlanden betrieben.1989 übergab Wilhelm Hörz den Hof an seinen Sohn Jörg Hörz. 1995 haben sich Jörg und Beate Hörz entschieden den Hof nach den Richtlinien und unter der Kontrolle des Bioland-Verbandes umzustellen. Bioanbau bedeutet für uns aktiven Umweltschutz und einen wichtigen Beitrag für den Erhalt der Lebensgrundlagen für nachfolgende Generationen. 2001 folgte der Schritt vom Nebenerwerbs- zum Vollerwerbsbetrieb und 2003 dann die Aussiedlung vom Ortskern ins Bühlerfeld.

Heute werden mit inzwischen über 40 Mitarbeitern eine große Vielfalt an Gemüse angebaut und über den Lieferservice Die Grüne Kiste, Hofverkauf, Wochenmarkt, verschiedene inhabergeführte Ladner in Stuttgart und Tübingen und über den Biogroßhandel vermarktet.

Ökologischer Anbau ist für uns tiefe Überzeugung und Herzenssache.

Mit verschiedenen Hoffesten und Events öffnen wir immer wieder unsere Türen für Interessierte.

ANBAU

2003 sind wir mit unserem Betrieb vom Ortskern ins Bühlerfeld am Rand von Bonlanden ausgesiedelt. Hier wachsen auf unseren Feldern über 45 verschiedene Gemüsesorten, Salate und Kräuter. Feingemüse wie Tomaten, Paprika, Auberginen, Ackersalat, frühe Salate und Melonen kultivieren wir in 6000 qm Folientunneln.

Insgesamt bewirtschaften wir etwa 20 Hektar Ackerland. Ein Teil davon dient als Reserve- oder Ausgleichsfläche und wird mit Zwischenkulturen /-frucht zum Erhalt der Fruchtbarkeit und Gesundheit des Bodens eingesät.

So erzeugen wir über das Jahr frisches und gesundes Gemüse - Bio-Qualität aus der Region!