Pressemitteilungen

Schulnachrichten - Weiherbacherschule

Amtsblatt Aichtal 8.11.2017

Frisches vom Bauernhof - Direktvermarkter

FilderExtra Wochenblatt 13.09.2017

Die Welt in unseren Händen

Katholisches Sonntagsblatt

Obst und Gemüse im Unterricht

Obst und Gemüse im Unterricht

Besuch vom SWR

Vergangenen Mittwoch war ein Filmteam vom SWR bei uns auf dem Bioland Gemüsehof zu Besuch. Die Landesschau Aktuell berichtete Abends über die Pressekonferenz von Landwirtschaftsminister Haug zum Ökomonitoring-Bericht 2015. Die Kontrollen durch das Land BW ergaben, daß 98% der Biolebensmittel in 2015 unbeanstandet waren.  In diesem Zusammenhang wurde unser Bioland Gemüsehof Hörz kurz vorgestellt. Regelmäßig wird unser Betrieb von verschiedenen Behörden kontrolliert. Diese Kontrollen sind wichtig, da wir großen Wert auf Qualität und Inhaltsstoffe unserer Produkte legen, und wir unseren Kunden hochwertige Bioland Produkte garantieren können.

BW-Agrar 2016

Vom Nebengewerbe zum Hauptgewerbe

Einladung Hofkonzert zum 20. Geburtstag

Einladung zum Hofkonzert

Besuch von Minister Bonde

Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz des Landes Baden-Württemberg, Herr Alexander Bonde, ist auf Sommertour.

Wir sind sehr stolz, dass der Minister sich am Mittwoch Zeit genommen hat, unseren Bioland Gemüsehof zu besuchen. Eine ganze Stunde lang hat er sich über ökologischen Gemüseanbau im Ballungsraum Stuttgart und die Möglichkeiten der Direktvermarktung auf unserem Hof informiert. Trotz kühler Temperaturen ließ er es sich nicht nehmen, auch unsere Freilandflächen und Folientunnel anzuschauen.

Für mehr Informationen können Sie hier den Artikel der Stuttgarter Zeitung dazu lesen >>>, oder in Zeitung BWagrar.

 

Nachruf auf den Ostermarkt in der FilderExtra

Nachruf Ostermarkt - Biolandhof Hörz

Erscheinungswoche KW 15

Podiumsdiskussion "soziale, ökologische und nachhaltige Firmenführung"

Beate Hörz hat am 17.10.2014 bei der Podiumsdiskussion der IHK, der Hochschule Esslingen und der Referate Chancengleichheit der Städte Esslingen und Filderstadt teilgenommen. Thema war "soziale, ökologische und nachhaltige Firmenführung". 

>>> Artikel aus der Esslinger Zeitung vom 20.10. können Sie hier nachlesen.

Wasser – kostbar und lebensnotwendig - Juli 2014

Wie kostbar Wasser ist, merkt man erst, wenn es fehlt. Durch die diesjährige Trockenheit wird uns das wieder bewusst. Täglich sind wir unterwegs mit Schlepper und Wasserfass, um unsere Pflanzen mit Wasser zu versorgen. Unser Wassersystem auf unseren Äckern hilft uns zusätzlich. Rohre sind in der Erde vergraben und enden an einem Anschluss, an den wir unsere bewegliche und verstellbare Bewässerungsmaschine anschließen können. Sie beregnet die Pflanzen sehr fein und wir können sie flexibel einsetzen, da wo sie am dringendsten benötigt wird.

Leider ist es nicht immer möglich, allen Pflanzen gerecht zu werden. Kleinere Fächen kommen oftmals zu kurz, da ein sehr großer Aufwand nötig ist, und wir unser Wasserfass oder die Bewässerungsmaschine nicht einsetzen können. Wenn es zu heiß ist, beregnen wir erst in den kühleren Abendstunden. Die Verdunstung ist zu diesem Zeitpunkt geringer, wenn die Sonne nicht mehr so stark scheint. So kommt es vor, dass Nachts die Wasserpumpe abgeschaltet werden muss, um Staunässe zu verhindern.

Jungpflanzen, die frisch gepflanzt sind oder Saaten, die ausgesät werden, brauchen für den Start besonders viel Wasser, deshalb ist eine sorgfältige Planung sehr wichtig. Eine Wasserversorgung ist nicht immer möglich, wenn zu viel auf einmal bewässert werden muss. Es ist viel zu tun und zur Zeit unsere Hauptaufgabe, deshalb freuen wir uns über Regen genauso wie über strahlenden Sonnenschein.

Die Presse über unseren 10. Ostermarkt

Sm 12. April fand unser 10. Ostermarkt bei wunderbarem Wetter mit vielen interessierten Besuchern statt. Hier können Sie ein paar Pressetexte dazu lesen.

>>> Das schrieb die Filderzeitung am 11. April 2014.

>>> Hier können Sie den Nachbericht der AMZ lesen.

"Zukunft säen"

Gemeinsam säen für eine gentechnikfreie Landwirtschaft am 28.09.2013 auf dem Hopfenhof in Nürtingen

Ein großes Dankeschön an alle, die mitgemacht und dieses Projekt tatkräftig unterstützt haben!

>>> Lesen Sie hier den Artikel der Nürtinger Zeitung vom 02. Oktober 2013

Diese Aktion wurde durchgeführt von: Bioland BWDemeter BW, der rebio Erzeugergemeinschaft, dem Hopfenhof in Nürtingen,  Bäcker Maser aus Bempflingen und dem Bioland Gemüsehof Hörz in Bonlanden

Stadtradrundfahrt

Oberbürgermeisterin machte bei uns Halt

Am 24. August 2013 bekamen wir Besuch von den Teilnehmern der Stadtrundfahrt mit der Oberbürgermeisterin Gabriele Dönig-Poppensieker. Diese stand unter dem Motto Nachhaltigkeit.

>>> Hier finden Sie einen Artikel aus der Esslinger Zeitung über die Radtour.

Fildermarkt am 30.6.2013

Bei stahlendem Sonnenschein kamen viele Besucher auch an unserem Stand vorbei. Unsere leckeren Minigurken konnten probiert werden und es gab köstliche Erdbeer-Shakes und Bruscetta Brote. Viele Besuchen nutzten die Möglichkeit sich über unseren Hof und die Grüne Kiste zu informieren. Auch unsere feine Auswahl an eigenem Gemüse nutzten viele für einen kleinen Sonntags-Einkauf.

>>> Ausfühlicher Bericht im Filder Extra vom 10.7.2013

5 Sterne für die besten Ökokisten-Betrieb

Und wir sind wieder mit dabei

Bei der Frühjahrs-Versammlung Ende März in Berlin prämierte der Vorstand der Ökokiste e.V. die 12 besten Mitgliedsbetriebe, die 5 Ökokisten-Sterne erreichten.

>>> Weitere Informationen finden Sie hier

8. Ostermarkt

Ganz viele kleine und große Gäste durften wir letzten Samstag auf unserem Ostermarkt begrüßen. Bei sonnigem Wetter haben viele die Gelegenheit für einem Besuch bei uns genutzt – wir haben uns über Ihren Besuch und die vielen positiven Rückmeldungen sehr gefreut – Vielen Dank dafür!

>>> Unsere Bildergalerie finden Sie hier

»Dafür stehen wir mit unserem guten Namen«

Biogemüseanbau und moderne Dienstleistungen zu einem attraktiven Angebot verknüpft als Basis für gesunde Ernährung, dass ist die Philosophie von Beate und Jörg Hörz. Seit 1995 bauen die beiden als einziger Betrieb auf Filderstädter Markung Biogemüse an – kontrolliert und zertifiziert nach den strengen Richtlinien des Bioland-Verbandes.

>>> Bericht im AMZ Zeitungsverlag Filderstadt

Interessierte Besucher

Felderrundgang am Samstag 18.6.2011

Etwa 25-30 interessierte Leute haben den Weg zu uns gefunden und es hat uns viel Freude bereitet mit Ihnen gemeinsam den Hof zu erkunden. Beim Gang durch die Folienhäuser und während der Fahrt mit dem Schlepper über den Acker gab es viel zu sehen. Schön, dass Sie die Gelegenheit genutzt haben, einmal hinter die Kulissen zu blicken und zu sehen wie und wo Ihr Bioland Gemüse wächst und gedeiht.

Für all diejenigen, die es verpasst haben - derartige Veranstaltungen werden von uns  übers Jahr verteilt immer mal wieder angeboten. Die genauen Termine geben wir wieder rechtzeitig bekannt.

7. Ostermarkt am 16.4.2011

Beate und Jörg Hörz vom Bioland Gemüsehof Hörz in Filderstadt-Bonlanden hatten für ihre Besucher und Kunden den 7. Ostermarkt veranstaltet. Rund 40 Beschicker, 35 davon aus dem Bereich Kunsthandwerk, boten ein abwechslungsreiches Programm. »Die Kombination ist das Highlight«, so Beate Hörz.

>>> Bericht im AMZ Zeitungsverlag Filderstadt

Der Gemüsehof im Fernsehen

Feuerwehr unter Strom
Reportage des SWR Fernsehen

Die Reporterin Lena Ganschow ist der Frage nachgegangen, ob Photovoltaik-Anlagen tatsächlich eine nicht beherrschbare Gefahr für die Feuerwehr sind und hat dabei die Freiwillige Feuerwehr Filderstadt bei einer Übung am Gemüsehof Hörz begleitet.

>>> Ausführlicher Bericht