Angebote KW 09/18

Den genauen Kisteninhalt unserer verschiedenen Kistenarten können Sie ganz unverbindlich in unserem Onlineshop unter Kisteninhalte einsehen.

Bestellung Fleisch und Lamm

Wir freuen uns, Ihnen Fleischprodukte in bester Bio-Qualität und feinstem Geschmack anbieten zu können. Das Schweine- und Rindfleisch stammt von unseren Biolandkollegen Josef und Rita Fauser aus Mutlangen - ein Familienbetrieb mit eigener Schlachtung.

Ebenso freuen wir uns, Ihnen Lamm-Fleischprodukte in bester Bio-Qualität anbieten zu können. Die Lämmer stammen von unserem Bioland Kollegen Milchschafhof Maisch in Bühlerzell-Geifertshofen.

Bitte bestellen Sie bis spätestens Montag, den 05. März 2018 um 18 Uhr! Wir liefern Ihre Bestellung in KW11 am Mittwoch / Donnerstag / Freitag, den 14./15./16. März 2018 aus.

Lieferbedingungen: Bitte notieren Sie sich den Liefertermin in Ihrem Kalender! Sie sollten zur Lieferzeit zu Hause sein oder eine Kühltasche bereitstellen bzw. jemanden benennen, bei dem wir Ihre Bestellung abgeben dürfen. Falls Sie nicht zu Hause sind oder keine Kühltasche bereit steht, stellen wir Ihre Fleischbestellung in einer Thermobox zusammen mit Ihrer Grünen Kiste ab und berechnen dafür 15 € Pfand.

Selbstabholung: Wenn Sie Ihre Fleischbestellung bei uns abholen, melden Sie sich bitte im Büro. Für Abholungen nach 16:30 Uhr bitten wir um Absprache.

Die nächste Fleischaktion ist voraussichtlich in KW25 und die nächste Geflügelaktion in KW20.

Das Bestellformular Lamm-Fleischbestellung finden Sie hier.

Bald ist Ostern - Buntes fürs Nestle
Bunte Ostereier für 0,85 €/Stück 
Die mehrfarbig mit Erdfarben besprühten Eier sind von unseren Bioland Kollegen Hofgut Martinsberg in Rottenburg
 
Zum Knabbern und Naschen:
Mascobado Schokolade blanc oder Vollmilch - 2,65 € / 100gTafel
Saure Schlangen - 2,30 €/ 100 g Päckchen
Schokolierte &Gebrannte Hanfsamen - 6,15 € / 175g Dose
Cashew Nüsse gesalzen - 3,50 €/ 125 g Päckchen
Trockenobst gemischt - 4,40 €/ 100 g Packung

Oder stöbern Sie in unserem Onlineshop
Bingenheimer Saatgut - zur Planung der Gartensaison

Noch sind keine ersten Frühlingsboten da. Vielleicht kribbelt es Sie aber doch schon und Sie haben Lust darauf, das nächste Gartenjahr zu planen?

Eine Auswahl verschiedener Saatmischungen für Blumen, Salate und Gemüse von der Bingenheimer Saatgut AG können Sie über unseren Shop bestellen.

Blumenmischung Smoothie-Gras - Gerstengras auf der Fensterbank ziehen, als frische Zutat für Smoothies. 1,95 €/Päckchen

Blumenmischung Essbare Blüten - Essbare Augen- und Bienenweide mit Ringelblume, Borretsch, Speisechrysantheme und Kornblume. 3,30 €/Päckchen

Blumenmischung Sommerpracht - Niedrig wachsende und kräftige Sommerblumen. 3,30 €/Päckchen

Außerdem: Möhren, Petersilie, Radieschen, Schnittlauch, Spinat, Bohnen, Tomaten....

Eine größere Auswahl finden Sie bei uns auf dem Hofverkauf.

Unsere Empfehlung: Apfelsaft naturtrüb

Der superleckere Apfelsaft von wunderbarer Qualität wird auf dem Hopfenhof hergestellt. Unsere Bioland-Kollegen vom Hopfenhof, Familie Traub, haben auf der Oberensinger Höhe ihre Bioland Streuobstwiesen in der traumhaft schönen Landschaft zwischen Neckartal und Filderebene. 100% Direktsaft. 100% Fruchtgehalt - Lassen Sie es sich schmecken!

Haltbar bis 15.3.18, preisreduziert:

Preis pro 1l Flasche: 1,85 € inkl. Pfand von 0,15 €

Preis pro Flasche ab 3 Flaschen: 1,75 € inkl. Pfand von 0,15 €

Gemüse der Saison: Suppengrün, Rote&Gelbe Bete, Möhre Roter Engel
Süße Vitamine: Mandarine, Kokosnuss, Grapefruit
Rezept der Woche "schnell & gut &vegan": WEIßKOHL-MÖHRENTOPF

Zutaten: 1/2 Weißkohl (ca. 500 g), 300 g Möhren, 2 Knoblauchzehen, Salz, 3 EL Olivenöl, 0,3 l trockener Weißwein, 1 Lorbeerblatt, 1/2 Zimtstange, 3 Gewürznelken, schwarze Oliven, Pfeffer, Salz

Zubereitung: Kohl putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Möhren schaben, waschen, längs vierteilen und halbieren. Knoblauch schälen und mit etwas Salz zerdrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Kohl und Möhren andünsten. Mit der Hälfte des Weins ablöschen und mit Lorbeer, Zimt und Nelken würzen. Zugedeckt bei geringer Hitze 15 Min. köcheln lassen. Oliven waschen, entsteinen und halbieren. Mit dem restlichen Wein zum Kohl geben, erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gebackene Kartoffeln oder Weißbrot dazu reichen.

Guten Appetit!
Rezept des Monats

Christianes Mangold-Linsen-Curry (glutenfrei und vegan)

Zutaten (für 2 Personen): 500 g Mangold, 1 Zwiebel, 1 daumengroßes Stück Ingwer, 200 g rote Linsen, 1 Dose Kokosmilch, Salz, Zitronensaft, Curry und Erdnuss- oder Sesamöl

Zubereitung: Zwiebel und Ingwer schälen und kleinhacken. Mangold waschen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne (mit Deckel oder Wok) erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Curry unter Rühren andünsten. Mangold und Linsen hinzufügen. 5 Min. dünsten. Kokosmilch angießen. Deckel auflegen und leicht köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Evtl. mit mehr Curry, Zitronensaft und Salz würzen.

Guten Appetit!

Neu im Sortiment: Sheabutter

Cattier Sheabutter ist zu 100% biologisch und versorgt die Haut intensiv mit Nährstoffen, fördert die Zellerneuerung und beruhigt die Haut nach der Rasur.

Sheabutter macht die Haut zart und geschmeidig und schützt sie zugleich. Auch den Haaren schenkt dieses reine Naturprodukt neuen Glanz und Vitalität.

Anwendung: Eine haselnussgroße Menge in den Handflächen erwärmen und auf die Haut/Haare auftragen.

100 g Dose für 11,00 €

NEU im Sortiment: Säfte, Sirupe und Fruchtaufstriche von Lichtensteiner Wildfrüchte

Die Firma Lichtensteiner Wildfrüchte, -pflanzen & mehr ist in Münsingen-Bremelau im Biosphärengebiet Schwäbische Alb zu Hause. Hier verarbeitet der Familienbetrieb heimische Früchte und Pflanzen wie Blüten, Beeren und Heilkräuter. Die Rohstoffe werden zum größten Teil im Biosphärengebiet Schwäbische Alb gesammelt und die Früchte und Pflanzen werden von Hand geerntet und gereinigt. Bei der Herstellung wird auf traditionelle Methoden, unter geringem Einsatz von Maschinen gesetzt. Gudrun Voelkel sieht ihre Säfte mit den wertvollen Inhaltsstoffen als Nahrungsergänzungsmittel. Zur Stärkung empfiehlt sich, über einen längeren Zeitraum täglich ein kleines Schnapsgläschen davon zu sich zu nehmen.

Auf unserem Hoffest mit Ostermarkt am 24.03. wird Gudrun Voelkel mit diesen und vielen weiteren tollen Produkten vertreten sein, die Sie vor Ort probieren können.

Sanddorn Muttersaft

Für 8,00 €/Flasche - Den Sanddorn kann man ohne zu übertreiben als die gesündesten und inhaltsreichsten Früchte weltweit bezeichnen. Er ist die Frucht mit dem meisten Vitamin C und enthält ca. das Zehnfache an Vitamin C der Orange. Der herbsäuerliche Saft ist naturbelassen. Seine öligen Festanteile sind besonders wertvoll. Sie werden von den wässrigen Anteilen getragen. Sanddorn enthält zudem Vitamin E was für die Steuerungen vieler Körperfunktionen notwendig ist. Provitamin A, eine Ansammlung von 50 verschiedenen Karotinoiden, ist in der Lage "Freie Radikale" abzufangen. Auch der Vitamin B-Komplex ist im Sanddorn stark vertreten.

Holunder Muttersaft

Für 5,00 €/Flasche - Der Holunder ist ein auf der Schwäbischen Alb stark vertretener 4-6 m hoher Strauch oder Baum. Der eigenwillige Geschmack des Holunders und seine geschätzten Wirkstoffe machen ihn sehr beliebt. Sie wirken schleimlösend und schweißtreibend. Bio Holunder Muttersaft aktiviert durch seinen hohen Vitamingehalt das Immunsystem zur Steigerung der Abwehrkräfte. In den Beeren sind reichlich Mineralstoffe, Säuren und Fruchtzucker, sowie ein hoher Gehalt an Provitamin A und Vitamin C enthalten. Bei angehender Erkältung stärken die Vitamine unser Immunsystem. Warmer Holunderbeersaft aktiviert unsere Abwehrkräfte.

Schlehen Muttersaft

Für 7,00 €/Flasche - Die Schlehe ist eine Wildfrucht, die im Heckenverbund oder in Gebüschen wachsend häufig auf der Schwäbischen Alb zu finden ist. Vor Mahlzeiten getrunken, wirkt der ausgesprochen wohlschmeckende Bio Schlehen Muttersaft kräftigend. Sein hoher Mineralstoff Gehalt wirkt belebend auf gestresste, kranke und ältere Menschen. Die Schlehenfrüchte enthalten reichlich Vitamin C zur Unterstützung der Immunsystems. Ebenso sind Vitamine B1,B2,B6 und E enthalten, die besonders nach einer langen Krankheit und zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens. sehr wertvoll sind.

Sirup Zitronenmelisse und Schwarze Johannisbeer

Für 8,90 €/Flasche - Bio Zitronenmelissesirup zum Verdünnen, Mixen und Süßen ist ein herrlich erfrischender Kräutersirup mit einem leicht säuerlich-bitteren Geschmack und einem starken Duft nach Zitrone. Zitronenmelisse hat eine beruhigende Wirkung, besonders auf Nerven und Magen. Bio Schwarze Johannisbeersirup ist ein tiefschwarzer, süß-säuerlicher Fruchtsirup. Er ist einzigartig aromatisch im Geschmack. Schwarze Johannisbeersirup wird gerne zum Mixen mit alkoholischen Getränken verwendet. Klassisch als Kir-Royal mit Sekt. Er eignet sich auch hervorragend zum Verdünnen, Mixen und Süßen von Speisen.

Fruchtaufstriche geleeartig

In den Sorten Schwarze Johannisbeere und Zitronenmelisse für 4,60 €/Glas. In den Sorten Holunder und Sanddorn für 5,50 €/Glas - Die Säfte von Schwarzer Johannisbeere, Holunder, Sanddorn bzw. Auszüge von Zitronenmelisse werden handgerührt zu Fruchtaufstrich geleeartig verarbeitet. Der Saftanteil liegt bei 65% und der Zuckeranteil bei 32%. Gesüßt wird mit biologischem Rohrohrzucker und geliert mit Apfelpektin (antiallergen). Auf Konservierungs- und Farbstoffe sowie auf Geschmacksverstärker wird verzichtet.

Fruchtaufstrich Schlehe

Für 6,50 €/Glas - Das Schlehenmark wird handgerührt zu Fruchtaufstrich verarbeitet. Der Fruchtanteil liegt bei 65% und der Zuckeranteil bei 32%. Gesüßt wird mit biologischem Rohrohrzucker und geliert mit Apfelpektin (antiallergen). Zur Abrundung des Geschmacks werden noch Zimt, Nelke und Vanille zugefügt. Wir verzichten auf Konservierungs- und Farbstoffe sowie auf Geschmacksverstärker.

Zeitschrift köstlich vegetarisch

Herrliche Frühlingsküche - Jubiläumsausgabe!

Feiern Sie mit uns die 50. Ausgabe von köstlich vegetarisch und freuen Sie sich auf den großen Jubiläums-Extrateil. Darin erwartet Sie ein besonderes Vier-Gänge-Menü, eine geniale Festtags-Torte und ein tolles Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.
Zudem steckt diese Jubiläums-Ausgabe voller raffinierter aber alltagstauglicher Frühlings-Gerichte, die Sie nicht verpassen dürfen. So wurden mit frischen Möhren ein herrliches Couscous, aromatische Frühlingsröllchen und eine wunderschöne und leckere Frühlings-Quiche gezaubert.  
Auch die neuen Reis-Rezepte sollten Sie unbedingt probieren. Ob im feurigen Südstaaten-Topf, indischen Bratreis mit Minzjoghurt oder fruchtigen Limetten-Ingwer-Pilz-Reis, die vielseitigen Körnchen überzeugen auf ganzer Linie.  
Und für alle Feierabendköche, die sich und ihre Lieben mit einem schnellen aber köstlichen Essen verwöhnen möchten, gibt es diesmal noch mehr flotte Rezepte zu entdecken.
Haben Sie schon für Ostern geplant? Wenn nicht, so empfehlen wir Ihnen für ein gelungenes Fest die fantastischen Brunch-Ideen und die herrlich süßen Torten und Kuchen für die österliche Kaffeetafel.
Diese und viele weitere Köstlichkeiten finden Sie alle im neuen Heft, also gleich bestellen …

Zum Inhalt

Österreichische Heumilchkäse-Wochen in KW 11 und 12
 
Österreichische Heumilchkäse-Wochen in KW 11 und 12
Käse-Ecke

Angebot KW 09: Cheddar medium

26,00€/kg - England

Ein Klassiker aus den Midlands mit würziger Cheddar-Note. Ein mittelalt (bis 18 Monate) ausgereifter Hartkäse mit marmoriertem Teig und ohne Rinde, mind. 48% FiT, mikrobiell gelabt, aus pasteurisierter Kuhmilch, kbA soil, Großbritannien, Belton Cheese.

Käsetütchen mild 6,- €

ca. 130g Fontal - Ein herrlich cremiger und absolut kindertauglicher, halbfester Schnittkäse aus Kuhmilch, welcher außerdem noch prächtig schmilzt, mit mind. 47% FiT, 2% Salz, tierisch gelabt, pasteurisiert, kbA QC Italien, Käserei Tomasoni.

ca. 130g Allgäuer Emmentaler - Laibgereifter Bio-Emmentaler aus dem schönen Allgäu. Ein nussig-reifer Hartkäse, der durch seine milde Würze bezaubert. Mikrobiell gelabt, mind. 45% FiT, aus Kuhrohmilch gefertigt, kbA Bioland Deutschland, Käserei Bauhofer.

Käsetütchen kräftig 7,- €

ca. 120g Gwitterchäs - Cremig-würziger Bergrahmkäse, zu 100% aus feinster Toggenburger Bergbauern-Rohmilch hergestellt. 57% Fit, kbA BioSuisse.

ca. 140g Plangger Öko-Taler - Zartes Bergaroma und herrlich schmackhaft und vielseitig. Schnittkäse aus silagefreier Heumilch, mind. 50%n FiT, tierisch gelabt, hergestellt aus thermisierter Kuhmilch, mit verzehrbarer Rinde, kbA Bioaustria

Käsetüte 10,- €

ca. 110g Meule de Savoie - ein Rohmilch-Hartkäse mit saftig, feinnussig ausgeprägtem Aroma nach Art eines klassischen Gruyere aus Frankreichs Hochalpen - dem Haute Savoie. 50% FiT, tierisch gelabt, mit verzehrbarer Naturrinde. Käserei: Cooperative Laitere de Yenne, KbA Ecocert, Frankreich.

ca. 120g Gute Laune Käse  - Der Weißschimmel durchdringt während der Reife den Kräutermantel und verleiht dieser Spezialität so ein vollmundig-würziges, cremig-mildes Aroma. Zum Geschmackserlebnis gesellt sich die Heilkraft der Gute Laune stiftenden Kräuter - freuen Sie sich auf den Genuss dieser Spezialität. Rinde und Kräuter sind zum Verzehr geeignet. Halbfester Kuhmilch-Schnittkäse aus dem Allgäu aus pasteurisierter Heumilch, 55% FiT, tierisch gelabt, Bio-Schaukäserei Wiggensbach, Bioland Deutschland.

ca. 120g Raclette Tirol - Tiroler Bergraclette, schmilzt gut, schmeckt gut, tut gut! 50% FiT, kbA Österreich.

Käsetüte 15,- €

ca. 140g Meule de Savoie - ein Rohmilch-Hartkäse mit saftig, feinnussig ausgeprägtem Aroma nach Art eines klassischen Gruyere aus Frankreichs Hochalpen - dem Haute Savoie. 50% FiT, tierisch gelabt, mit verzehrbarer Naturrinde. Käserei: Cooperative Laitere de Yenne, KbA Ecocert, Frankreich.

ca. 140g Gute Laune Käse  - Der Weißschimmel durchdringt während der Reife den Kräutermantel und verleiht dieser Spezialität so ein vollmundig-würziges, cremig-mildes Aroma. Zum Geschmackserlebnis gesellt sich die Heilkraft der Gute Laune stiftenden Kräuter - freuen Sie sich auf den Genuss dieser Spezialität. Rinde und Kräuter sind zum Verzehr geeignet. Halbfester Kuhmilch-Schnittkäse aus dem Allgäu aus pasteurisierter Heumilch, 55% FiT, tierisch gelabt, Bio-Schaukäserei Wiggensbach, Bioland Deutschland.

ca. 140g Raclette Tirol
- Tiroler Bergraclette, schmilzt gut, schmeckt gut, tut gut! 50% FiT, kbA Österreich.

ca. 140g Brie Montsûrs - Feiner Weichkäseklassiker der Fromagerie Montsûrs aus Nordfrankreich. Duftig und außerordentlich cremig! Durch seinen milden bis leicht scharf-nussigen Geschmack - je nach Reifegrad - eignet er sich paniert hervorragend zum Braten oder kann zum Überbacken verwendet werden.oder einfach so aufs Brot oder Baguette. Mind. 48% FiT, aus pasteurisierter Kuhmilch, mikrobiell gelabt, kbA Qualité France.

Brot des Monats Februar

Bäckerei Stumpp - Ihr Biolandbäcker in der Region

Unser Bioland-zertifizierter Bäcker zaubert seine feinen Backwaren in seiner Backstube in Deizisau. 1964 wurde die Bäckerei von Jürgen und Gerda Stumpp eröffnet. 2001 übernahm Achim Stumpp den familieneigenen Betrieb und stellte 2006 sein Sortiment komplett auf ökologische Herstellung um. Seit 2007 arbeitet der Betrieb nach den strengen Bioland-Richtlinien.

Brot: Vinschgauer Bergbrot 750g für 3,90 €  je Laib

Roggenmischbrot 69% ROGGEN und 31% WEIZEN
Zutaten: Natursauerteig (Wasser, ROGGENVOLLKORNSCHROT), ROGGENMEHL, Wasser, WEIZENMEHL, Meersalz, kba Brotgewürz, kba Schabziger Klee

Food Blog - Neue schmackhafte Rezepte

Rosenkohl-Karotten-Apfel-Curry

Ramen - japanische Nudelsuppe

Walnuss-Dinkel-Baguette

Zwei begeisterte Kundinnen, Bine und Juliane, haben einen tollen Food Blog - Frisch vom Feld, erstellt mit vielen leckeren Rezepten.

Sie finden tolle Gerichte zu saisonal, regional und biologisch erzeugtem Gemüse und Obst. Auch zu unseren Grünen Kisten finden Sie tolle Rezepte. Bine und Juliane erhalten von uns Infos, was wir an saisonalem Gemüse auf unserem Bioland Hof gerade ernten und in die Grünen Kiste packen.

Wir freuen uns über die gelungene Zusammenarbeit und die Partnerschaft. Besonders am Herzen liegen uns beiden alle Themen rund um Nachhaltigkeit, regional, saisonal und bio. Vorallem für unbekanntere Gemüsesorten finden Sie tolle Vorschläge. Es gibt viele verschiedene Arten ein leckeres Essen zu zaubern. Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

Hier geht´s zum Food Blog